Gemeinsam mit Ihnen – unseren Partnern -entwickeln wir die digitalisierte Medizin- und Industrietechnik der Zukunft. Mit einem klaren Fokus auf die Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Komplett- und Subsysteme sehen wir uns als Lösungsanbieter und flexiblen Partner zur Realisierung individueller und zukunftsträchtiger Produktkonzepte.

Unser Produkt- und Serviceportfolio erstreckt sich von elektronischen Baugruppen, Display- und Touchlösungen, Medical Computing Units (MCUs) sowie Medical Monitors (MMs) bis hin zu individuellem Industriedesign. Dabei entwickeln und fertigen wir für unsere Partner plattformbasiert, zulassungsfähig und time-to-market-optimiert.

Unter partnerschaftlicher Entwicklung verstehen wir eine modular konzipierte Zusammenarbeit über den gesamten Produktlebenszyklus. Beginnend bei proaktiver Ideenentwicklung über Beratung, Konzeption, Produktentwicklung, Fertigung und Zertifizierung bis zum Life-Cycle-Management und Support stehen wir Ihnen mit Expertise, Erfahrung und einem Auge für Details zur Seite.

Consulting
Konzeption

System
Entwicklung

Zertifizierung
Registrierung

Serienfertigung
Produktion

Life-Cycle
Management

Consulting
Konzeption

Der Weg in Ihre kommerzielle und technische Produktzukunft beginnt mit unserer professionellen konzeptionellen Beratung. In dieser Phase, unabhängig davon ob ein Upgrade eines bestehenden Produktes ansteht, oder ein komplett neues Produktdesign benötigt wird, stehen ihre individuellen Herausforderungen und Ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt.

Wir verstehen die Anforderungen an Ihr Produkt sowie das Anwendungsgebiet und setzen unser innovatives technisches Know-How ein, um individuelle Lösungen, angepasst an die Produktumgebung und -gegebenheiten zu entwickeln.

 

Basierend auf Ihren Bedürfnissen, unserem technischen Know-How und der nötigen Portion „thinking out of the box“, zeigen wir Ihnen potentielle Lösungswege auf.

Das finale Ergebnis unserer konzeptionellen Beratung stellt ein vollständiges Produktkonzept, inkl. Kostenrahmen und Realisierungsframework dar. Entsprechend verfügbare Funktionsmuster zur Machbarkeitsanalyse (Proof of Concept) runden unseren Service ab. 

 

System
Entwicklung

Sowohl der Medical- als auch der Industrial & Security Markt sind streng reglementierte Umfelder mit definierten Abläufen und spezifischen normativen Anforderungen. Unser modular aufgebauter Systementwicklungsprozess setzt darauf auf und ermöglicht es uns deshalb wichtige Abläufe und Prozesslogiken an Ihnen – unseren Partnern – auszurichten, um Sie optimal zu unterstützen.

Wir realisieren programmierbare elektronische Subsysteme (PESS), die im Zusammenspiel mit Ihren Applikationen innovative und hochperformante Endprodukte bilden.

Unser professionelles Projekt- und Prozessmanagement stellt hierbei die Grundlage für diesen sehr partnerschaftlichen Ansatz der Entwicklungsarbeit dar. Transparenz, Offenheit und die frei wählbare Leistungstiefe unserer Entwicklungsservices und unsere Flexibilität sehen wir als unsere besondere Stärke.

Wir organisieren und strukturieren das Zusammenspiel von Elektronik-, Mechanik- und Softwaredesign, um, entsprechend festgelegter Umweltfaktoren, Ihrer wichtigsten Bedürfnisse und konzeptioneller Rahmenbedingungen passgenau und time-to-market-orientiert zu entwickeln.

Am Ende der Entwicklungsphase steht Ihre verifizierte voll funktions- und zulassungsfähige neue Produktgeneration.

Zertifizierung
Registrierung

Wir unterstützen Sie bei der finalen Zertifizierung Ihrer Endprodukte. Neben normgerechten Konzeption und Entwicklung unserer Subsysteme erstellen und pflegen wir für unsere Partner alle wichtigen Unterlagen betreffend Risikomanagement, Dokumentationen und Vorzertifizierungen.

Auch entsprechende Testing-Lösungen, wie z.B. EMV-Tests, Schock- und Vibrationstests oder Environmental Tests (Temperatur, Feuchtigkeit, u.ä.) setzen wir für sie um und erstellen die benötigte Dokumentation.

Je nach Anwendungsgebiet ihres Endprodukts, Zielmärkten und entsprechender regulatorischer Anforderungen wählen wir die normativ vorgeschriebenen Maßnahmen selbständig aus und versorgen Sie mit der entsprechenden Dokumentation für die finale Produktzertifizierung.

Serienfertigung
Produktion

Unsere hausinterne Serienüberleitung (NPI = new product integration) inkl. professioneller Prozessvalidierung sorgt für schnellstmögliche und verlustfreie Know-How-Transfers zwischen Entwicklung und Serienfertigung sowie Testing.

Neben der professionellen Fertigungsdienstleistung auf höchstem europäischem Standard (moderne Prozesslandschaft, zugangsgesicherte ESD-Bereiche, geschlossenes Netzwerk), testen wir Ihre Systeme nach allen gängigen Standards. Gut durchdachte und individuell auf ihr Produkt abgestimmte Testkonzepte sichern dabei die Produktqualität und decken gleichzeitig etwaige normative Dokumentationsbedarfe ab.

Zusätzlich analysieren wir verschiedene Verfügbarkeitsszenarien gemeinsam mit Ihnen und treffen über die gesamte Supply Chain hinweg entsprechende Vorbereitungen um neben einer flexiblen Lieferfähigkeit eine entsprechend normgerechte Nachverfolgbarkeit (Traceability) zu garantieren.

Life-Cycle
Management

Eine vollumfängliche Betreuung unserer Partner endet nicht bei der Produktion. Über den gesamten Produktlebenszyklus benachrichtigen und betreuen wir unsere Partner bei wichtigen Änderungen von Teilen oder Komponenten ihrer Systeme.

Per EOL-Tracking aller Teile von jeweils fixierten Stücklisten überwachen wir proaktiv etwaige Produkt- oder Komponentenupgrades und auslaufende Bauteile (end-of-life-Teile).

Dabei erledigen wir selbständig kleine Änderungen und dokumentieren diese entsprechend. Regulativ anspruchsvolle und für die Zertifizierung relevante Änderungen werden gemeinsam mit unseren Partnern analysiert und kurzfristig gelöst.

Follow us on